Ylva Verlag

“Kaffee mit einem Schuss Liebe” für Leserinnen erotischer Lesbenbücher

Im Juli ist im Ylva Verlag der erste deutsche Lesbenroman der belgischen Bestseller-Autorin Harper Bliss erschienen . Wir haben Harper ein paar Fragen zu ihrem Buch gestellt, die sie uns gerne beantwortet hat. Kannst du kurz für uns zusammenfassen, worum es in deiner lesbischen Romanze Kaffee mit einem Schuss Liebe geht? Meine Protagonistin Micky ist frisch geschieden und will zum ersten Mal in...
mehr

Von Wegen Versprochen – der etwas andere queere Liebesroman

Der etwas andere queere Liebesroman von G Benson Vor kurzem ist bei uns der Liebesroman Von Wegen Versprochen der australischen Autorin G Benson erschienen. Dieser Roman ist für uns in vielerlei Hinsicht etwas ganz besonderes. Deswegen wollten wir die Gelegenheit nutzen, euch mehr darüber zu erzählen. Die Krankenschwester Hayden Pérez stößt in dieser Geschichte auf das Angebot, die...
mehr

Blind Date mit einem Lesbenbuch

Köln. Christopher Street Day. Gefeiert wird der Cologne Pride dieses Jahr unter dem Motto „50 Years of Pride – Viele. Gemeinsam. Stark!“. Der Kölner Heumarkt ist überfüllt mit Menschen in wortwörtlich allen Farben des Regenbogens. Es gibt Fahnen und Tröten, Cocktails und Kölsch, Live-Musik und Märsche sowie Wassereis in Penis- und Vaginaform. Und… Bücher.   Von, für und...
mehr

“Beziehung ausgeschlossen” – der neue lesbische Liebesroman von Jae

Vor ein paar Tagen ist im Ylva Verlag der neue Roman der Bestseller-Autorin Jae erschienen und stürmt bereits die deutschen Charts. Wir haben Jae ein paar Fragen zu ihrem neuen Buch gestellt, die sie uns gerne beantwortet hat. Kannst du uns kurz erzählen, worum es in deinem lesbischen Liebesroman „Beziehung ausgeschlossen“geht? In „Beziehung ausgeschlossen“ geht es um Ashley, die den...
mehr

Chris Zett bringt in ihrem Lesbenroman das Herz einer Ärztin aus dem Takt

Im April ist dein erstes deutsches Buch im Ylva Verlag erschienen. Kannst du uns kurz erzählen, worum es in deinem lesbischen Liebesroman „Aus dem Takt geraten“ geht? Im Wesentlichen geht es um Veränderungen und wie kleine Begegnungen oft einen großen Einfluss auf unser Leben nehmen können. Diana ist eine neue Assistenzärztin in der Notaufnahme. Sie muss sich erst wieder in ihren Beruf...
mehr

Clare Ashton über ihren lesbischen Liebesroman “Poppy Jenkins”

Schon im April ist der Roman “Poppy Jenkins liebt das Leben” der englischen Autorin Clare Ashton im Ylva Verlag erschienen. In unserem Interview erzählt die Autorin mehr über die Geschichte, Wales und warum ihre eigene Großmutter wohl Muskeln aus Stahl  hatte.   Kannst du uns kurz erzählen, worum es in deinem lesbischen Liebesroman „Poppy Jenkins liebt das Leben“...
mehr