cover_Zum-Anbeissen_500x800„In wenigen Jahren wird man als charakterschwach gelten, wenn man ständig auf sein Smartphone starrt.“ Matthias Horx, Soziologe

Also! Weg mit dem Handy und her mit der Leselampe – denn die Gelegenheit ist günstig: Alison Grey und Jae liefern euch mit Zum Anbeißen, dem ersten Band der Serie mit Biss, eine Suchtkur, von der ihr bisher nur träumen konntet! Garantiert erfolgreich und ohne Nebenwirkungen.

Beschreibung:

Fürs neue Jahr hat Robin den Vorsatz gefasst, ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern. Doch anders als bei Millionen anderer Frauen sind es nicht Schokolade, Kuchen und Chips, die sie in Versuchung führen, sondern ein Glas Null negativ, denn Robin ist eine Vampirin.

Bei einem Treffen der Anonymen Alkoholiker erhofft sie sich Hilfe beim Kampf gegen ihre uralten Instinkte. Stattdessen trifft sie Alana, eine Frau, die sie vom ersten Moment an zum Anbeißen findet.

Alana kämpft gegen ihre Alkoholabhängigkeit an und weiß, dass eine Beziehung ihre Fortschritte gefährden würde. Doch die Anziehung zwischen den beiden Frauen ist überwältigend.

Robin ist nicht sicher, ob es wirklich Liebe oder lediglich Blutlust ist, die sie in Alanas Arme treibt. Aber vielleicht spielt es ohnehin keine Rolle mehr, als Alana herausfindet, wer Robin wirklich ist …

Dieses Wundermittel ist ab heute erhältlich! Holt euch euer E-Book bei Amazon, Apple oder Kobo – die schmucke Taschenbuchausgabe gibt’s auch bei Löwenherz.

Das Ylva Team

Neuerscheinung: „Zum Anbeißen“ von Alison Grey und Jae
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen