Autorinnen, die bereits ein Buch veröffentlicht haben, sollten die Möglichkeit nutzen, mit Author Central kostenlos für ihre Werke zu werben.

Was ist Author Central?

Amazon legt für jeden Autor und jede Autorin eine Webseite an, allerdings sind diese noch nicht mit Inhalten gefüllt. Wer genau aufpasst, hat vielleicht schon gemerkt, dass man auf manche Autorennamen klicken kann und auf andere nicht. Das liegt daran, dass nur für Autorinnen und Autoren mit eigener Author Central Seite ein Link angelegt wird.

deutsch1

Zwei der Autorinnen dieser Anthologie, nämlich Erzabet Bishop und JL Merrow, haben bereits ihre Author Central Seiten angelegt – super, Mädels! – während Lois Cloarec Hart und Fletcher DeLancey das bisher noch nicht getan haben.

So sieht eine fertige Autorenseite aus:

deutsch2

Sie führt eine Liste aller Bücher der Autorin auf und beinhaltet außerdem ein Foto und eine Biografie. Die englischsprachigen Amazon Central haben sogar noch mehr Werbemöglichkeiten, z.B. binden sie den Blog und Twitter-Feed der Autorin ein.

Wie legt man also eine Autorenseite an?

Man besucht einfach die Author Central Webseite und klickt auf „Author Central beitreten“. Wer bereits ein Amazonkonto hat, kann dieses benutzen, um sich einzuloggen. Wenn man seinen Namen bzw. sein Pseudonym eingibt, erscheint eine Liste von Büchern, von der man seine eigenen Bücher auswählen kann.

Amazon braucht einige Tage, um die Identität der Autorin zu verifizieren. Man erhält dann eine E-Mail, die man bestätigen muss. Während der Wartezeit kann man schon einmal sein Autorenprofil anlegen.

Wie legt man ein Autorenprofil an?

Sobald man sich bei Author Central eingeloggt hat, klickt man oben in der blauen Menüleiste auf den Karteireiter „Profil“.

deutsch3

Hier kann man dann:

  • Seine Autorenbiografie einfügen, indem man auf „Biografie bearbeiten“ klickt. Die Biografie muss mindestens 100 Textzeichen lang sein.
  • Ein Foto von sich selbst hochladen.
  • Veranstaltungen, wie z.B. Lesungen oder Signierstunden, auflisten
  • Videos von Buchtrailern oder Autoreninterviews hochladen
  • Seinen Twitter-Feed auf Author Central anzeigen lassen.

Wenn das Profil ausgefüllt ist, sollte man noch sicherstellen, dass Author Central die komplette Bibliografie der Autorin auflistet und kein Buch vergessen hat.

Wie fügt man fehlende Bücher hinzu?

Wenn man in der blauen Menüleiste auf den Karteireiter „Bücher“ klickt, erscheint eine Liste aller Bücher der Autorin, die bei Amazon verfügbar sind.

deutsch4

Falls Bücher fügen, kann man diese hinzufügen mit einem Klick auf „Mehr Bücher hinzufügen“.

Das ist eigentlich auch schon alles, was man braucht, um eine Author Central Autorinnenseite anzulegen – herzlichen Glückwunsch!

Author Central gibt es auch für Amazon in den USA und in Großbritannien. Wer also auf Englisch schreibt, tut gut daran, auch dort eine Autorinnenseite anzulegen. Dazu gibt unser englischsprachiger Blog heute wertvolle Tipps.

Eine Amazon Author Central Autorenseite anlegen
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen