Ylva Verlag

Verlosung: “Liebe à la Hollywood” von Jae

Liebe à la Hollywood_Klappe

Liebe à la Hollywood Untersetzer

Vor wenigen Wochen ist mein zweites deutschsprachiges Werk, der Kurzroman Liebe à la Hollywood, im Ylva Verlag erschienen.

Hier eine kurze Beschreibung:

Amanda, eine Femme aus Überzeugung, hat endlich eine Rolle in einer beliebten Fernsehserie ergattert. Sie ist wild entschlossen, sich ganz auf ihre Karriere zu konzentrieren und sich durch nichts und niemanden ablenken zu lassen. Erst recht nicht durch eine Butch wie Michelle.

Nachdem ihre letzte Beziehung in einem Desaster geendet ist, hat Michelle geschworen, sich nie wieder mit einem Hollywoodstarlet einzulassen. Eine Möchtegerndiva ist das Letzte, was sie in ihrem Leben gebrauchen kann, und das erste Zusammentreffen lässt sie glauben, dass Amanda genau zu dieser Sorte Schauspielerin gehört.

Aber nach einem Date, das eigentlich keines ist, und angestachelt durch Amandas neugierige Großmutter, fragen sich beide, ob es nicht an der Zeit ist, einer Liebe à la Hollywood doch eine Chance zu geben.

Die Geschichte von Amanda und Michelle hat auch schon einige sehr gute Rezensionen erhalten, die ihr zum Beispiel hier lesen könnt.

Um die Veröffentlichung zu feiern und als kleines Dankeschön an meine Leserinnen, möchte ich heute zwei signierte Taschenbuchexemplare von Liebe à la Hollywood verlosen, sowie zwei wirklich einmalige Glasuntersetzer.

Die Untersetzer sehen aus wie die Klappen, die am Set von Filmen benutzt werden, und zeigen außerdem das Cover meines Buches. Ich habe beide mit einem silbernen Stift signiert. Fast sind sie ja zu schön, um als Untersetzer benutzt zu werden, aber das überlasse ich natürlich den Gewinnerinnen.

Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, hinterlasst bitte bis Morgen (also Montag) Nacht um 23:59 Uhr einen Kommentar auf diesem Blog oder schickt eine E-Mail an folgende Adresse: info@ylva-verlag.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich ziehe dann am Dienstag beide Gewinnerinnen und kontaktiere sie direkt.

Viel Glück bei der Verlosung und viel Spaß beim Lesen wünscht

Jae


2 Kommentare

  1. Ich fand das Buch super und les zumindest die Ebook Version immer wieder gern! In Buchform wäre es aber natürlich noch besser! 🙂

  2. Ich habe das Buch als englisches Ebook schon mehrmals gelesen. Die deutsche Version zum Vergleich wäre natürlich super. 🙂

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.