Ylva Verlag

Die 10 besten Filme, in denen keine Lesbe sterben muss

Kennen wir das nicht alle? Ein romantischer Abend, der Geruch von Popcorn liegt in der Luft und dein heißes Date schmiegt sich an dich. Und gerade habt ihr das neuste, von Kritikern hochgelobte, „queere“ filmische Meisterwerk angeschmissen. Ihr wisst von welchem Film ich rede. Er ist von diesem schicken französischen Regisseur, der jeden Preis in Cannes abgeräumt hat und sich dann bei...
mehr

Sind lesbische Liebesromane nur Schund und Kitsch?

Fast jede lesbische, bisexuelle oder queere Frau hat bei einem Coming-out schon einmal gegen Vorurteile ankämpfen müssen. Selbst heutzutage sind noch längst nicht alle tolerant gegenüber Menschen mit anderen sexuellen Orientierungen … und auch nicht gegenüber Lesepräferenzen, die von den eigenen abweichen. Leser*innen von Liebesromanen für Frauen liebende Frauen sehen sich oft ähnlichen...
mehr

Hazel Yeats über ihren Roman “Küsse in Amsterdam”

„Küsse in Amsterdam“ ist der erste Roman von Hazel Yeats. Wie der Titel schon erahnen lässt, handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die in der Hauptstadt des Königreichs spielt. In unserem Interview erzählt Hazel Yeats über ihr Erstlingswerk, was ein Hase in einem lesbischen Liebesroman zu suchen hat und wie es kommt, dass die Geschichte in den Niederlanden spielt.   Kannst du...
mehr

Lee Winter über ihren Roman “Requiem mit tödlicher Partitur”

Für die deutschen Leserinnen mag Lee Winter noch recht unbekannt sein. In den USA hingegen hat die australische Journalistin schon mehrere Auszeichnungen für ihre Romane erhalten. Mit der Veröffentlichung ihres neuen Romans „Requiem mit tödlicher Partitur“ (Originaltitel Requiem for Immortals) im November 2017 ist Lee Winter nun auch im deutschsprachigen Raum nicht länger eine unbekannte...
mehr

Perfect Rhythm – Herzen im Einklang: der neue Liebesroman von Jae

Die Fans von Jaes Büchern dürfen gespannt sein. Mit ihrem neuen Roman „Perfect Rhythm – Herzen im Einklang“ spricht die Autorin wieder die Herzen ihrer Leserinnen an. Doch dieser Liebesroman ist anders. In unserem Interview erzählt Jae, worin sich dieser Liebesroman von ihren bisherigen unterscheidet und warum sie sich dazu entschieden hat, dass eine ihrer Hauptfiguren asexuell ist. Und...
mehr