Ylva Verlag

Ylvas Termine 2016: Frankfurter Buchmesse, Lesvos Lesfic und viel England

Kaum hat das Jahr begonnen, ist das erste Quartal schon fast vorbei! Höchste Zeit, die Termine für das restliche Jahr festzuzurren. Wir werden auch 2016 wieder Messen besuchen, Book Launches veranstalten und auf vielen weiteren Veranstaltungen ganz persönlich unsere Romane mit lesbischen, bisexuellen und anderen starken Frauenfiguren unter die Menschen bringen. Wo könnt ihr uns dieses...
mehr

Rückschau: Ylva-Autorinnen bei QUEER gelesen

Da war es schon wieder vorbei: das zweite schwul-lesbische Lesefestival. Am Samstag, 31.01.15, waren wir in der gemütlichen Coffeebar Anderswo in Wiesbaden vor Ort. Wir hatten die Ehre, den Lesungsnachmittag zu eröffnen. Verlegerin Astrid Ohletz startete mit einer amüsanten Anekdote über die Verlagsgründung und las in Vertretung für Jae, die leider nicht anwesend sein konnte, zwei Auszüge...
mehr

Ylva-Autorinnen live in Action – beim Lesefestival in Wiesbaden

Unsere Autorinnen können nicht nur schreiben, sondern auch lesen. Um euch davon selbst zu überzeugen, laden wir euch am Wochenende vom 30.01. bis 01.02. herzlich zum zweiten lesbisch-schwulen Lesefestival ein. Verlegerin Astrid Ohletz ist vor Ort, um Jaes Sommerhit Liebe à la Hollywood vorzustellen. Ebenso wird Autorin Patricia Penn anzutreffen sein, die bei uns zum ersten Mal in der...
mehr

Ein gutes Buch auf dem CSD Frankfurt…

Schon mal eine gute Tat vollbracht und gleichzeitig ein gutes Buch verdient? Bei der alljährlichen Tombola auf dem Frankfurter CSD könnt Ihr die Arbeit des Fördervereins für AIDS-Hilfe unterstützen und dann sogar einen unserer Bestseller mit nachhause nehmen – zum Beispiel „Cabernet und Liebe“ von Jae, „Richtig verbunden“ von Alison Grey oder „Puppy...
mehr

Lesbische Lesenacht zur Buchmesse: Nachlese

Vorgestern Abend fand im Lesbisch-Schwulen Kulturhaus in Frankfurt die lesbische „Lesenacht zur Buchmesse 2013“ statt und wir waren mittendrin. Karin Weber, die Organisatorin der Lesenacht, hatte uns vergangenen Donnerstag spontan angerufen und gefragt, ob wir uns vorstellen könnten, einen Verkaufsstand zu machen. Wir haben genauso spontan zugesagt und sind dann in hektische Betriebsamkeit...
mehr

Lesbische Lesenacht zur Buchmesse

Allen, die in oder in der Nähe von Frankfurt wohnen, können wir für heute Abend einen Besuch bei der lesbischen „Lesenacht zur Buchmesse 2013″ empfehlen. Die Veranstaltung findet im Lesbisch-Schwulen Kulturhaus in Frankfurt statt (Klingerstraße 6; Nähe Konstablerwache) und fängt um 20:00 Uhr an. Es werden sieben lesbische Bücher und deren Autorinnen vorgestellt. Im Einzelnen...
mehr